Vor 133 Jahren: Flaggenhissung in Matupi

Literatur. Fernsehen, Radio, Websites und sonstige Publikationen

Vor 133 Jahren: Flaggenhissung in Matupi

Beitragvon Rabaul » Mo 29. Mai 2017, 16:28

Ein Mitarbeiter unseres "The Papuan Villager", No 184, ist ein über die Landesgrenzen von PNG hinaus bekannter Historiker, der sich besonders gut mit der Landesgeschichte, vor allem während der deutschen Zeit auskennt. Er hat nicht nur die Titelgeschichte "Flaggenhissung in Matupi" vor 133 Jahren verfasst, sondern sich auch Gedanken zur heutigen Situation seines Landes gemacht. Er lebt in Kokopo, dem früheren Herbertshöhe. Ausserdem besitzt er eine interessante Briefmarken-Sammlung, auch mit den Marken der Australischen Besetzung. Weitere Berichte in diesem Heft: S.M.S "Hansa" in Matupi, Nach Kriegseinbruch vernichtet!, S.M.S. "Hansa" bei der Gründungsfeier des Commonwealth of Australia, Vignetten-Faksimile zur deutsch-englischen Luftschiffexpedition 1915, Nicht abgeholt!, Paradiesvogeljagd, Beim Barbier von Samarai, Druckverfahren der Lakatoi-Ausgaben - und natürlich - wie in jedem Heft - aktuelle Meldungen, sowie auch die neueste Liste der geöffneten Postämter und deren Postleitzahlen.
Rabaul
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 17. Apr 2008, 16:58

Re: Vor 133 Jahren: Flaggenhissung in Matupi

Beitragvon Rabaul » Di 30. Mai 2017, 13:45

Also, ich weiß nicht, wie man nachträglich noch etwas am Text ändern kann. Feststellen muss ich allerdings, dass Herr Kakabin den Beitrag nicht vor 133 Jahren geschrieben hat, sondern letzten Monat. Das Schlußanführungszeichen des vorgegebenen Titels muß einfach etwas verschoben werden, damit der richtige Eindruck entsteht: "Flaggenhissung in Matupi vor 133 Jahren".
Rabaul
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 17. Apr 2008, 16:58


Zurück zu Medien-Hinweise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron