2 Postkarten mit Strafvollstreckungen

Ausrüstung, Uniformen, Bewaffnung, Expeditionen, Gefechte, Kriege etc.

2 Postkarten mit Strafvollstreckungen

Beitragvon Redaktion » Do 14. Jan 2016, 17:19

Wieder bei ebay. Zuerst für Unsummen angeboten, die offenbar keiner bezahlen wollte, nun ab 1,- Euro zur Auktion.
Ungewöhnliche Postkarten mit Bildern von Strafvollstreckungen der Schutztruppen. Nach sowas suchen die Kolonialismuskritiker zur Illustration ihrer Buchtitel...
Beide Postkarten sind anscheinend in einem Verlag Franz Spepken, Rissen-Hamburg erschienen.

A) Hinrichtung in Viktoria, Kamerun

http://www.ebay.de/itm/Schutztruppe-Ask ... SwJkJWh9ud

Hinrichtung Kamerun 1.JPG


Hinrichtung Kamerun 2.JPG


Hinrichtung Kamerun 3.JPG


B) Züchtigung eines Eingeborenen in DSWA

http://www.ebay.de/itm/301845480022?_tr ... EBIDX%3AIT

Züchtigung DSWA 1.JPG


Züchtigung DSWA 2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Redaktion
Moderator
 
Beiträge: 721
Registriert: Di 15. Apr 2008, 10:24

Re: 2 Postkarten mit Strafvollstrekungen

Beitragvon archefoto » Mi 4. Mai 2016, 11:40

Gräuelpropaganda der Kolonialismuskritiker

Soweit mir bekannt hat sich die deutsche Gerichtsbarkeit in den Schutzgebieten in ihren Strafmassnahmen an die lokalen Geflogenheiten gehalten wo diese seit je her an der Tagesordnung waren. Hätte sie das nicht getan hätte man sie wohl kaum respektiert.

So ist z.B. bekannt dass in DSWA Samuel Maharero gelegentlich Stammesmitglieder mit der Nilpferdpeitsche züchtigte bzw. auch erschossen hat.
Von einem Ovambo Häuptling ist bekannt dass er mal einige Männer seines Stammes einfach töten liess - um sein Ansehen wieder zu heben.
etc.

Milde war den Eingeborenen etwa Südwestafrikas nahezu unbekannt, es herrschte mehr oder weniger das Wolfsgesetz zwischen den verschiedenen Völkern, teils auch innerhalb der verschiedenen Stämme. Doch die Mörder von damals hat man heute zu Volkshelden umstilisiert wie etwa Hendrik Witbooi...

Gruß
archefoto
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:00
Wohnort: Potsdam / Berlin

Re: 2 Postkarten mit Strafvollstreckungen

Beitragvon archefoto » Do 4. Jan 2018, 00:32

Bilder mit Strafvollstreckungen im damaligen DSWA u. DOA gibt es viele. Beliebt sind die Bilder mit Kettengefangenen, nebst freier Interpretation über die Gründe der Strafen. Ebenso bei Bildern von Hinrichtungen.

Hier mal ein Bild aus DOA wie bei Diebstahl verfahren werden konnte. Offensichtlich eine Strafart arabischen Ursprungs, jedenfalls milder als das seinerzeit im muslimischen Kulturkreis auch praktizierte Hand abhacken bei Diebstahlsvergehen.

diebstahl-bestrafung_aa.jpg
diebstahl-bestrafung_bb.jpg


Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
archefoto
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:00
Wohnort: Potsdam / Berlin


Zurück zu Militär und Polizei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron