Boxerkrieg - Chinesische Militärpolizei

Ausrüstung, Uniformen, Bewaffnung, Expeditionen, Gefechte, Kriege etc.

Boxerkrieg - Chinesische Militärpolizei

Beitragvon Redaktion » Mo 11. Sep 2017, 15:08

Da wird in der 16.Auktion von Bene Merenti Auktionen am 7.10.2017 eine Kopfbedeckung angeboten, die nach Beschreibung zur chinesichen Militärpolizei nach dem Boxerkrieg gehören soll - mit deutscher Kokarde. Habe ich noch nie gesehen und muß gestehen, daß ich das Thema Chinesische Polizei während der Zeit des Boxerkrieges und auch in Kiautschou als sehr schwierig ansehe. Wer da wann für welche Delikte zuständig war und wie er da gekleidet war, ist sehr unübersichtlich...

4.1.) Uniformen / Kopfbedeckungen
Kaiserliche Schutztruppe: Strohhut für Unteroffiziere der Einheimischen Militärpolizei zur Sommeruniform.
Geflochtener Stroh-Korpus, braun gelackte Kanteneinfassung aus Tuch, mit Band, aufgelegter Nationale, innen gestempelt "1902".

Äußerst seltene Kopfbedeckung, die direkt nach dem Ende des Boxeraufstandes bei der neu aufgestellten Einheimischen-Militärpolizei zum Einsatz kam.
Zustand: II, 500 EUR


Chinesische Militärpolizei.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Redaktion
Moderator
 
Beiträge: 693
Registriert: Di 15. Apr 2008, 10:24

Zurück zu Militär und Polizei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast